< Radreise Pisa Florenz
 
Italien Startseite Städtereisen Rundreisen Themenreisen Aktivreisen Gamla Skolan
 
  
Reiseziele
Baltikum
Benelux
Deutschland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Kroatien
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Schweden
Schweiz
Spanien
Tschechien
Ukraine
Ungarn
 
 
 
 
Termine 2021:
Start immer Samstag:
vom 27.03. bis 09.10.
 

Saison 1:
vom 27.03. bis 23.04.
vom 25.09. bis 09.10.
Saison 2:
vom 24.04. bis 21.05.

vom 05.09. bis 24.09.
Saison 3:
vom 22.05. bis 04

.09.

 
Preis pro Person:
Kategorie A:
Saison 1
im DZ 730 €
Saison 2 im DZ
810 €
Saison 3 im DZ
850 €
EZ-Zuschlag 240 €

Kategorie
B:
Saison 1 im DZ 630 €
Saison 2 im DZ 710 €
Saison 3 im DZ 750 €
EZ-Zuschlag 190 €
  
  
 
Leihräder
 
pdf
Reise als Download
 
Reise buchen
 
Rufen Sie an!
040-827606
  
Oder weitere Infos
per E-Mail anfordern!

Pisa 
Radtour in der Toskana
Von Pisa nach Florenz
 
Individuelle Tour -8 Reisetage
 
Der Piazza dei Miracoli, der Platz der Wunder, mit dem Dom, dem Schiefen Turm von Pisa und dem Baptisterium gehören zum Welt kulturerbe der UNESCO. Montecatini Terme, bekanntes Thermalbad, das zu jeder Jahreszeit gut besucht ist. Florenz Die Wiege der Renaissance und der italienischen Sprache.
 
Reiseverlauf:
1.Tag: Pisa Anreise
Pisa, weltbekannt für die magische „Piazza dei Miracoli“ mit dem spektakulären Schiefen Turm, ist seit 1987 Teil des UNESCO Weltkulturerbes und hat zudem die sympathische und lebendige Ausstrahlung einer Universitätsstadt.

2.Tag: Pisa–Lucca - 30 / 45 km
Durch die pisanische Landschaft folgen Sie dem Fluss Serchio Richtung Norden und erreichen Lucca. Wenn Sie die Etappe ein bißchen verlängern möchten, können Sie zum Massaciuccoli See radeln und endlich Lucca erreichen.


3.Tag: Lucca–Montecatini
- 45 km
Eine Panoramastraße führt Sie in die kleinen Städtchen Collodi und Pescia. In Collodi, wo der Autor von Pinocchio seine Kindheit verbrachte, können Sie den berühmten Parco di Pinocchio und die Adelsvilla Garzoni besuchen. In Pescia laden kleine Kirchen, Paläste, Renaissance-Anwesen und der Blumenmarkt zu einem Spaziergang ein.


4.Tag: Montecatini Rundtour - 60 km
Heute haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können sich im Thermalwasser eines der berühmtesten Thermalkurorte Europas entspannen und durch die Gässchen der Altstadt schlendern, die Sie mit einer Standseilbahn erreichen. Oder Sie folgen dem Roadbook durch Olivenhaine, Weinreben und vorbei an Medici-Villen und alten Bauernhöfen nach Vinci, die Geburtsstadt da Vincis. (Museumsbesuch möglich).


5.Tag: Montecatini–Florenz - 50 / 65 km
Heute haben Sie die Möglichkeit, sofort von Montecatini mit dem Rad zu beginnen oder die Etappe durch einen Zugtransfer nach Pistoia zu verkürzen. Pistoia ist von Romanisch und Renaissance Stil geprägt und beherbergt einen der beeindruckendsten Plätze Italiens, den Piazza del Duomo. Von hier geht es mit dem Radweiter durch die toskanische Ebene, um Florenz zu erreichen.


6.Tag: Florenz
Freier Tag. Sie können selber entscheiden, wie Sie Ihre Zeit in einer der schönsten Städte der Welt verbringen wollen!

7.Tag: Florenz–Empoli–Pisa - 40 / 65 km Rad, 40 / 65 km Zug
Heute haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können ab Florenz radeln und Pisa durch eine Zugfahrt ab Empoli erreichen, oder einen Zug Florenz-Empoli nehmen und von hier nach Pisa radeln.


8.Tag: Pisa - Abreise nach dem Frühstück
 
Programmänderungen:
Aus organisatorischen Gründen, wegen der Wetterlage oder laut Vorschriften der
lokalen Behörden könnten einige Änderungen im Tourenverlauf vor und/oder
während dem Urlaub vorkommen. Entlang der Strecke könnten Sie zum Beispiel Umleitungen wegen Bauarbeiten finden, die wir nicht vorhersehen können; folgen Sie bitte den Hinweisen vor Ort.
 
 
Tourprofil:
Gesamte Strecke: 225/280 Km - Straßen: 88% befestigt, 12% unbefestigt
Zugverbindung zwischen den Übernachtungsorten: jeden Tag
Möglichkeit, die Etappe mit dem Zug zu verkürzen: am 2., 3., 5. und 7. Tag.
Die Route ist zum größten Teil flach mit einigen hügeligen Abschnitten, die aber
keine besondere sportliche Begabung erfordern.
 
 
Kondition:
Einfaches Radeln in meist flachem Gelände, mit nur einigen kurzen Steigungen.
Wenig anstrengend, geeignet für alle.
 
Unterkunft:
Wir haben alle Hotels der Tour sorgfältig für Sie ausgewählt. Die Hotels sind dank der Beschreibung im Roadbook einfach vom Radweg aus erreichbar und in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Städte.
Je nach Wahl Ihrer Hotelkategorie übernachten Sie in:
Kat. A: meistens 4* Hotels, mit einigen 3* Hotels
Kat. B: 3* Hotels, mit einem familiär geführten 2* Hotel in Lucca
 
Anreise:
Mit der Bahn: Pisa ist mit der Bahn erreichbar.
Mit dem Flugzeug: Pisa und Florenz (90 km).

 
Leistungen:
punkt 7 Übernachtungen mit Frühstücksbüfett, wie beschrieben.
punkt Infogespräch
punkt App mit Mappen, Sehenswürdigkeiten und GPS Daten
punkt Digitale Tourinformationen
punkt Gepäcktransport
punkt Servicehotline
   
Nicht im Reisepreis enthalten:
Kurtaxe: ca. 10-15 € pro Person
Zugfahrten
Anreise: Buchen Sie selbst oder lassen Sie sich von uns beraten!
   
Zusatzleistungen:
Leihräder inklusive Zubehör:
  Die Leihräder sind in verschiedenen Größen mit Unisexrahmen verfügbar.
  Tourenrad 27-Gang Shimano Deore - 85 €
  Tourenrad 7-Gang Shimano Nexus mit Rücktrittbremse - (Verfügbarkeit auf Anfrage!)
  Tourenrad 27-Gang Shimano Deore, Herrenrad (Verfügbarkeit auf Anfrage!)
  Elektrorad 9-Gang Shimano - 195 €
  Helm 15 €: auf Anfrage!
Zusatznächte auf Anfrage.
   
 
Radtour
Pisa-Florenz

  nach oben Reise buchen
  Allg. Reisehinweise     Katalog      AGB      Impressum      Über uns & Kontakt      Datenschutz