< Radreise Bodensee
 
3 Länder Startseite Städtereisen Rundreisen Themenreisen Aktivreisen Gamla Skolan
 
  
Reiseziele
Baltikum
Benelux
Deutschland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Kroatien
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Schweden
Schweiz
Spanien
Tschechien
Ukraine
Ungarn
 
 
 
 
 
Termine
Anreise am Sonntag
25.04. bis 26.09.2021
 
Saison A:
0 25.04. bis 02.05.
0 12.09. bis 26.09.
 
Saison B:
0 09.05. bis 16.05.
0 06.06. bis 27.06.
0 22.08. bis 27.09.
 
Saison C:
0 23.05. / 30.05.
0 04.07. bis 15.08.
 
Der Anreisetag
bestimmt die Saisonzeit
 
Sperrtermin:
0 08.08.2021
Seenachtfest Konstanz
 
0 Verfügbar
0 Nicht mehr buchbar
 
Preis pro Person
Saison A: Im DZ: 699 €
Saison B: Im DZ: 749 €
Saison C: Im DZ: 799 €
EZ-Zuschlag: 215 €
 
Mindestteilnehmer:
2 Personen
 
 
Mieträder
 

Reise als Download
  
Reise buchen
 
Rufen Sie an!
040-827606
  
Oder weitere Infos
per E-Mail anfordern!

 
Radtour am Bodensee
Sternfahrten von Konstanz und Kressbronn
Mit Schiff-, Fähr- und Kanufahrten
 
Individuelle Radtour - 8 Reisetage
 
Für diejenigen Radler, die nicht jeden Tag umziehen, den See aber trotzdem komplett vom einen zum anderen Ende erkunden möchten, ist diese Tour wunderbar geeignet. Mit nur zwei Übernachtungsorten, Kressbronn und Konstanz, müssen Sie während der Reise nur zwei Mal Koffer packen.
Viel Freiheit und dennoch alles sehen. Nach diesem Prinzip haben wir diesen Aktivurlaub am Bodensee für Sie zusammengestellt. Sie beradeln den See von Konstanz und Kressbronn aus. Von Kressbronn radeln Sie bis an die Festspielbühne in Bregenz und unternehmen als besonderes Schmankerl einen Segeltörn auf dem Bodensee. Von Konstanz unternehmen Sie Ausflüge nach Stein am Rhein und lernen den Überlinger-See kennen. Aber das wichtigste: Zwischendurch haben Sie immer viel Zeit um die schönsten Orte am See näher kennenzulernen und vor allem der Konstanzer Altstadt mehr als einen Besuch abzustatten.
 
Reiseverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise nach Konstanz
Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Besuch der Insel Mainau, bummeln Sie durch die Altstadt von Konstanz oder besuchen Sie die Aquarien des Sea Life Center und das Archäologische Landesmuseum. Gebuchte Mieträder stehen im Hotel für Sie bereit.

2. Tag: Konstanz – Meersburg – Kressbronn, ca. 35 km + Fährfahrt
Die Autofähre bringt Sie von Konstanz nach Meersburg und durch Weinberge radeln Sie in die Zeppelinstadt Friedrichshafen. Lohnenswert ist dort ein Besuch des Zeppelinmuseums. Weiter geht Ihre Fahrt durch ausgedehnte Obstplantagen bis nach Kressbronn.

3. Tag: Wellness, Baden und Segeln
Machen Sie es sich gemütlich – ob Wellness im Hotel, der Badestrand in unmittelbarer Nähe oder die Erkundung des schönen Ortskerns. Abends werden Sie von einem erfahrenen Skipper mit auf den Bodensee zu einem etwa zweistündigen Segeltörn genommen und kommen in den Genuss eines leckeren drei Gänge Menüs.

4. Tag: Ausflug nach Bregenz, ca. 50 km
Erster Halt ist das bayerische Lindau, wo Sie sich die auf einer Insel gelegene Altstadt nicht entgehen lassen sollten. Der von einem 6 m großen Löwen bewachte Hafen lädt zum Verweilen ein. Nun sind es nur noch wenige Kilometer bis Bregenz, der Hauptstadt von Vorarlberg in Österreich, berühmt für die jährlich stattfindenden Festspiele auf der größten Seebühne der Welt. Es lohnt sich auch die Fahrt mit der Pfänderbahn auf den Bregenzer Hausberg, von wo Sie eine tolle Aussicht über den See haben.

5 Tag:
Kressbronn – Friedrichshafen – Romanshorn – Konstanz, ca. 35 km + Fährfahrt

Sie radeln gemütlich am See entlang zurück nach Friedrichshafen, wo Sie die Autofähre auf die andere Seeseite nach Romanshorn bringt. Meist direkt am See entlang radeln Sie zurück nach Konstanz und kommen immer wieder an Badestellen vorbei, wo Sie sich im kühlen Nass erfrischen können.

6. Tag: Konstanz – Überlingen – Meersburg – Konstanz
ca. 35 km + Schiff-, Fähr- und Kanufahrt

Von Konstanz aus radeln Sie am Ufer entlang, an der Blumeninsel Mainau vorbei, nach Wallhausen, wo Sie Ihr Kanu in Empfang nehmen, mit dem Sie nun drei Stunden lang selbstständig auf dem Bodensee paddeln. Lenken Sie Ihr Kanu unbedingt zur Marienschlucht und zum "Teufelstisch", einer beeindruckenden Unterwasser-Felsformation.. Nachdem Sie Ihr Kanu wieder abgegeben haben, bringt Sie ein größeres Schiff von Wallhausen auf die andere Seeseite nach Überlingen. Nun stehen noch einige schöne Radkilometer an, vorbei an der Wallfahrtskirche Birnau radeln Sie über Uhldingen ins mittelalterliche Meersburg. Von Meersburg aus fahren Sie mit der Autofähre zurück nach Konstanz.

7. Tag: Konstanz – Insel Reichenau – Stein am Rhein – Konstanz
ca. 55 km + Schifffahrt

Erster Höhepunkt ist die Insel Reichenau, UNESCO-Weltkulturerbe und bekannt für das von dort stammende Gemüse. Per Schiff setzen Sie auf die Halbinsel Höri über. Am Hochrhein entlang geht es in das mittelalterliche Städtchen Stein am Rhein mit seinen freskenbemalten Häusern. Immer am See entlang, durch kleine Schweizer Örtchen wie Steckborn und Gottlieben, radeln Sie zurück nach Konstanz.

8. Tag: Individuelle Abreise
Nach dem Frühstück erfolgt Ihre individuelle Heimreise.

 
 
Tourencharakter
Weitgehend ebener Verlauf auf asphaltierten Radwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen, auf einigen Etappen etwas hügelig.
Länge ca. 215 km - Etappenlänge zwischen 35 und 50 km, Ø 45 km.
 
Unterkünfte
Gemütliche Gasthöfe und Pensionen sowie Hotels (landestypisches 3* Niveau).
 
An- und Abreise / Parken
  Nächstgelegene Flughäfen: Zürich, Friedrichshafen, Stuttgart
  Bahnhof: Konstanz
  Umzäunter Parkplatz, 39 €. Kostenlose Parkplätze auf öffentlichen Straßen.
 
Leistungen
punkt 7 x Übernachtung mit Frühstück
punkt Gepäcktransport, max. 20 kg/Stück, keine Stückzahlbegrenzung
punkt Segeltörn von / bis Kressbronn (ca. 2 Stunden)
punkt 1x Abendessen in Kressbronn, Yachthotel Schattmaier
punkt Kanumiete, 3 Stunden in Wallhausen
punkt Schifffahrt Wallhausen – Überlingen inkl. Rad
punkt Fährfahrt Friedrichshafen – Romanshorn inkl. Rad
punkt Schifffahrt Reichenau – Gaienhofen inkl. Rad
punkt Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
punkt 7-Tage Service-Hotline
 
Zusatzleistungen
Mieträder inklusive Zubehör
  8-Gang Unisex mit Nabenschaltung und Rücktritt: 79 €
27-Gang Unisex oder Herrenrad mit Kettenschaltung und Freilauf: 79 €
Unisex E-Bike mit Nabenschaltung und Freilauf: 199 €
Kinder- und Jugendräder auf Anfrage!
  Zubehör für alle Mieträder (auch E-Bikes): Gepäcktasche, Lenkertasche,
  Kilometerzähler, Fahrradschloss, Luftpumpe
  Pro Buchung befindet sich ein Pannenset in den Taschen.
   
Extra-Unterbringung vor, nach oder während der Radtour: Auf Anfrage!
   
Bei dieser Reise bieten wir keine Halbpension (Abendessen) an.
Ortstaxen, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten.
   
 
Radtour Bodensee
  nach oben Reise buchen