Schweden Startseite Städtereisen Rundreisen Themenreisen Aktivreisen Gruppenhaus
 
 
Reiseziele
Baltikum
Benelux
Deutschland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Kroatien
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Schweden
Schweiz
Spanien
Tchechien
Ukraine
Ungarn
 
 
 
 
Garantierte Termine:
0 24.06. bis 04.07.2017
0 08.07. bis 18.07.2017
0 15.07. bis 25.07.2017
0 29.07. bis 08.08.2017
0 05.08. bis 15.08.2017
 
0 Auf Anfrage
0 Nicht mehr buchbar
 
Preis pro Person:
Im DZ: 1749
EZ-Zuschlag: 449 €
 
Teilnehmer:
max. Teilnehmer: 18
 
 

Reise als Download
   
Reise buchen
  
Rufen Sie an!
040-827606
 
Oder weitere Infos anfordern!

 
Wandern in Schweden
Faszination Stadt, Land, Wildnis
 
Geführte Wanderungen - 11 Reisetage
 
Schweden – Sehnsuchtsland und Traum aller Naturliebhaber. Bei dieser Kulturwanderreise lernen wir die schöne und kosmopolitische Hauptstadt Stockholm sowie eine faszinierende Schärenlandschaft und unberührte Natur kennen. Wir können uns auf ausgedehnte Wanderungen in Hälsingland und an der Hochküste im ausgezeichneten Höga Kusten Nationalpark freuen. Über die Umeå erreichen wir unser Ziel in Schwedisch-Lappland, wo Stille und unendliche Wälder auf uns warten.
 
  Wasamuseum und Rathaus in Stockholm
  Schärengarten Stockholm
  Högakusten Nationalpark
  Kulturhauptstadt Umeå
  Wildniswanderung auf dem Hälsingleden
  Wildniswanderung in schwedisch Lappland
 
Reiseverlauf:
Samstag: Anreise
Sie beziehen ihr Hotel im Zentrum Stockholms und besprechen mit Ihrem Reiseleiter den Verlauf der Tour. Am Abend werden Sie gemeinsam das erste gemeinsame Abendessen in Stockholm einnehmen. Vor und nach dem Essen haben Sie noch die Möglichkeit, sich in der Innenstadt umzuschauen und erste Eindrücke von Stockholm zu sammeln.
3 Nächte im Scandic Klara 4*Hotel, Stockholm. (F)

Sonntag: Stadtrundgang - 4 h, 6 km, 10 hm
Nach dem Frühstück brechen Sie auf, um Stockholm zu erkunden. Auf einem Stadtrundgang erfahren Sie Wissenswertes über die auf 14 Inseln liegende Metropole. Sie besuchen das Vasa Museum und genießen die Aussicht vom Rathaus auf die Stadt. Ein weiteres Highlight ist die Altstadt Gamla Stan mit dem Königspalast und ihren verwinkelten Gassen. (F)

Montag: Die Schärenküste vor Stockholm - 2 h, 9 km, 50 hm
Mit der Fähre geht es hinaus zu den Schären. Gebildet während der Eiszeiten, ragen diese „Inselchen“ nun flach buckelig aus dem Meer auf. Sie erkunden diese Küstenformation und werden von den Ausblicken auf die Ostsee verzaubert sein. (F, A)

Dienstag: Auf in den Norden
Am Vormittag haben Sie noch mal die Gelegenheit durch Stockholm zu flanieren, eine Radtour zu Stockholms Nationalstadtpark zu machen oder fakultativ das ABBA Museum zu besuchen. Im Anschluss geht es dann am frühen Nachmittag gen Norden. Am Abend beziehen Sie das im Herzen von Hälsingland gelegene Orbaden Konferens & Spa, das direkt an einem See mit Sandstrand liegt und bekannt für seine gute Küche ist. Die Nutzung des sehr gut ausgestatteten Spa-Bereiches ist für Hotelgäste kostenfrei. Vom Restaurant, in dem Sie die folgenden Abende ein vorzügliches 3 Gänge Menü serviert bekommen, hat man einen sagenhaften Panoramablick über den See.
3 Nächte im 4*Orbaden Konferens & Spa, Vallsta. (F, A)

Mittwoch: Wildniswanderung -  5 h, 16 km, 350 hm
Die heutige Wanderung führt Sie durch Hälsingland auf dem so genannten Hälsingleden. Dieser Wanderweg führt durch dicht bewachsene Wälder und traumhaften Lichtungen. Am Mittag erreichen Sie eine Schutzhütte, die zum Verweilen und kurzen Ausspannen einläd, bevor es wieder bergab über schmal Pfade und zwischen Baumreihen zurück zum Hotel geht. (F, A)

Donnerstag: Tag zur freien Verfügung - 3 h, 9 km, 500 Hm
Entspannen am hotelnahen Strand, baden oder einfach nur in der Sonne liegen. Wer es lieber aktiv mag, kann die umliegenden Wälder, Berge und Seen per pedes oder fakultativ mit dem Rad oder Kanu erkunden. Ebenfalls kann ein Ausflug zu Schwedens einziger Flachsmühle organisiert werden.
Wer lieber Schwedens Fauna in einem naturbelassenen Park beobachten möchte, der hat Gelegenheit den nahe gelegenen Järvzoo zu besuchen. Hier sind alle großen schwedischen Landtiere wie Wolf, Bär und Elch vorzufinden. Oder Sie wandern selber zu einem ca. 4 km entfernten Aussichtsturm, von welchem man einen einzigartigen Blick auf die einmalige Seen- und Berglandschaft der Region genießen kann. (F, A)

Freitag: Küstenwanderung - 3 h, 9 km, 120 Hm
Am Vormittag geht es mit dem Bus auf die Halbinsel Hornslandet bei Hudiksvall. Entlang der Küste mit ihren großartigen Ausblicken entdecken Sie vorgeschichtliche Stätten wie große Küstengrabhügel aus der Bronze- und Eisenzeit, bevor wir auf kleinen Pfaden durch unberührte Nadelwälder streifen werden. Am Abend empfängt Sie das familienbetriebene Salsåker Herrgård, das auf einer Halbinsel gebettet einen traumhaften Blick auf die Buchten der Ostsee bietet. 2 Nächte im Hotell Sestola Gård, Nordingrå. (F, A)
 
 
Samstag: Nationalpark Höga Kusten - 5 h, 16 km, 350 hm
Der heutige Tag führt Sie weiter in den Nationalpark Höga Kusten in der schwedischen Provinz Västernorrland. Der Park wurde im Jahr 2000 zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt und beeindruckt durch seine überwältigenden Landschaftsformationen und eine außergewöhnliche Vielfältigkeit. Zudem findet sich hier noch die Högakustenbrücke, eine Hängebrücke über den Ångermanälven. Der Nationalpark zeigt sich Ihnen von seinen schönsten Seiten. Erleben Sie wie Eiszeit, Landerhebung und Erosion die Landschaft geformt haben.(F, A)

Sonntag: Umeå - 3 h, 4 km, 10 hm
Es steht die Erkundung der europäischen Kulturhauptstadt Umeå auf dem Programm. Besuchen Sie in der 1622 gegründeten Stadt unter anderem den Umedalen Skulpturenpark und die 301 m lange Gamla Bron, die älteste erhaltene Brücke der Stadt und lassen Sie das Flair der ehemaligen Handelsstadt auf sich wirken. Nachdem Umeå 1888 fast vollständig zerstört wurde, wurden vielerorts in der ganzen Stadt Birken gepflanzt, was Umeå den Beinamen „Stadt der Birken“ einbrachte. Am Abend machen Sie sich dann in die Wildnis auf und werden in das erst 2014 eröffnetet Eco-Hotel bei Granö einchecken. Nicht wundern, wenn Sie in der Nähe des Hotels Häuser in den Bäumen sehen: Sie sehen richtig. 2 Nächte im 3*Granö Beckasin Eco-Hotel, Granö. (F, A)

Montag: Lappland - 5 h, 14 km, 180 hm
Nach einem Tag in der Stadt wartet nun die Weite Lapplands auf Sie. Erwandern Sie das Land der Samen, der Ureinwohner Lapplands. Ihre Wanderung führt Sie durch das Hinterland mit beeindruckender Vegetation und artenreichen Wäldern. Hier oben im Norden können Sie sich von Europas letzter Wildnis überzeugen, die mit Ihrer unberührten Erde darauf wartet von Ihnen entdeckt zu werden. (F, A)

Dienstag: Abreise
Nach dem Frühstück bereiten Sie sich auf ihre Heimreise bzw. ihr Anschlussprogramm vor oder Sie genießen noch den Tag in der Wildnis. Optional mit dem Kanu oder dem Fahrrad und machen sich anschließend am Abend mit dem Nachtzug nach Stockholm Arlanda Airport auf. (F)

Es besteht die Möglichkeit an einzelnen Tagen zu pausieren.
Änderungen der Unterkünfte und des Reiseverlaufs vorbehalten.
 
Leistungen:
punkt 6 Übernachtungen in 4* Hotels, 4 Übernachtungen in 3* Hotels
punkt 10x Frühstück (F) und 9x Abendessen (A)
punkt 5 geführte Wanderungen
punkt Stadtführungen : Stockholm (3 h), Umeå (1 h)
punkt Eintritte: Wasa-Museum, Rathaus, Schärenfähre, Djurgården-Fähre
punkt Sämtliche Gepäck- und Personentransporte wie beschrieben
punkt Deutschsprachige Reiseleitung
   
Wanderungen: *leicht bis mittelschwer
Änderungen der Unterkünfte und des Reiseverlaufs vorbehalten.
 
Zusatzleistungen:
Anreise
   
 
Wanderwoche
in Schweden
 
Allg. Reisehinweise
Katalog
AGB
Impressum
Über uns & Kontakt

 

  nach oben Reise buchen