< Städtereise Krakau
 
Polen Startseite Städtereisen Rundreisen Themenreisen Aktivreisen Gamla Skolan
 
  
Reiseziele
Baltikum
Benelux
Deutschland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Kroatien
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Schweden
Schweiz
Spanien
Tchechien
Ukraine
Ungarn
 
 
 
Termine:
0 20.04. bis 24.04.2017
0 25.05. bis 29.05.2017
0 21.09. bis 25.09.2017
 
0 Verfügbar
0 Nicht mehr buchbar
 
Preis pro Person:

Im DZ: 320 €
Im EZ: auf Anfrage!

 
Teilnehmer:
Mindestteilnehmer: 6
max. Teilnehmer: 16
 
 

Reise als Download

 
Reise buchen
  
Rufen Sie an!
040-827606
  
Oder weitere Infos
per E-Mail anfordern!

 
Krakau
FRAUEN. Offener Verstand, weite Horizonte, Phantasie und Ideen.
So sollte auch Ihr Urlaub aussehen:
voller Überraschungen und Energie geladen, nicht banal.
 
Gruppenreise - 5 Reisetage
 
Kunst, Kultur, Shoppen und Beauty
Nicht immer war Krakau für Frauen eine sichere Stadt. Die bekannteste Legende besagt, dass besonders schöne junge Mädchen durch einen Drachen gefährdet waren, der in einer Höhle unterhalb des Wawel-Hügels lebte und sie zum Lunch zu verzehren drohte... Heute hingegen ist Krakau nicht nur faszinierend schön, sondern auch vollkommen sicher. Entdecken Sie das weibliche Krakau und lernen Biographien berühmter Frauen kennen, die die Geschichte Krakaus mitgeprägt haben.

Polens alte Königsstadt an der Weichsel ist stolz auf ihre tausendjährige Geschichte und auf ihre tausend Kunstschätze. Aber neben ihrem nostalgischen Charme hat sie auch die aufregende Atmosphäre einer modernen Szenestadt. Das historische Flair Krakaus, nicht umsonst auch das slawische Rom genannt, zeigt sich in der verschwenderischen Schönheit der Paläste, Kirchen, Residenzen und prachtvollen Patrizierhäusern. 1978 wurde Krakau von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Krakau war – nach Gniezno/Gnesen – ab dem 11. Jahrhundert bis zum Jahre 1596 die Hauptstadt Polens. Auch danach wurden die polnischen Könige, bevor sie sich in Warschau ans Regieren machten, auf dem Krakauer Wawel, dem Schlossberg, gekrönt. Viele von ihnen fanden eben dort – neben anderen VIPs der polnischen Geschichte wie den Dichtern Mickiewicz und Slowacki oder dem Zwischenkriegspolitiker Pilsudski – ihre letzte Ruhe.

Für die meisten Polen ist es ein absolutes „Muss“, den Wawel, diesen Ort, wo Geschichte lebendig wird, zumindest einmal im Leben zu besuchen. Viele, besonders die Krakauer, betrachten die Stadt am Oberlauf der Weichsel auch heute noch als die „eigentliche“ Kapitale Polens.

Im Programm:
Liebe geht durch den Magen 

Schmackhaftes zu polnischer Musikkapelle

Wir begrüßen Sie in einem traditionellen, stimmungsvollen Restaurant, in dem wir Leckerbissen polnischer Küche kosten werden.

Krakau der Frauen:
Ein Spaziergang durch das duftende, lyrische und künstlerische Krakau
Krakau auf den Spuren von Königinnen, Künstlerinnen, Blumenverkäuferinnen, Prostituierten und Romanheldinnen... Während unseres Spaziergangs werden Sie die einmalige Gelegenheit haben, faszinierende Orte Krakaus zu besichtigen, versteckte Besonderheiten zu entdecken und interessante Personen, die derzeit Einfluss auf Kultur und Aussehen der Stadt ausüben, zu treffen.
 
Krakau verwöhnt - und sorgt für gute Stimmung
Ein Besuch im Spa und beim Hairstylisten
Um die Zeit richtig für sich zu nutzen und ausgeruht mit voller Energie zurückzukehren! 
Zur Auswahl: ein Besuch im Spa Studio oder ein Besuch beim Hairstylisten'
 
Kulinarische Variationen - Küchen Workshop
Was essen Polen am Liebsten und wie bereitet man es zu?
Nehmen Sie den Geschmack Polens mit nach Hause! Unser Workshop verrät Ihnen alle Geheimnisse polnischer Küche und ermöglicht unseren frisch gebackenen Köchinnen, die traditionellen, polnischen Speisen alleine zu zubereiten. 

Ein Date mit dem nächtlichen Krakau
In Krakau ist die Zeit zum Schlafen viel zu schade...
In der Altstadt pulsiert das Leben auch am Abend...
Mit uns besichtigen Sie Orte, die man gesehen haben sollte, wo die besten Jazz-Konzerte stattfinden und die besten Drinks serviert werden.

Und Polnischuntericht um....

   - in der Bar den gutaussehenden Barmann anzusprechen
   - die Weissagungen der "Dzidzianna" zu verstehen
   - einen besseren Preis auszuhandeln
   - entsprechend auf die Aufforderung „bileciki do kontroli” (Fahrkärtchen zur Kontrolle)      zu reagieren
   - selbst ein Fahrrad in Krakau auszuleihen
Das sind vor allem viel Spaß und ein paar praktische Fähigkeiten!
 
Leistungen:
punkt 4 Übernachtungen in einem Apartment in der Zentrumsnähe
punkt Frühstück in einem Café in der Nähe des Apartments
punkt Begrüßungsabendessen
punkt Besichtigung der Altstadt mit einem Stadtführer
punkt Eintrittskarten in die Marienkirche
punkt Blitzkurs-Polnisch
punkt Piroggen-Workshop verbunden mit Polnisch-Unterricht
punkt Kazimierz-Besichtigung, Eintrittskarten in die Synagoge
punkt Besuch im Atelier einer Krakauer Künstlerin
punkt Beauty-Day: Besuch beim Friseur oder im Day-Spa
punkt Ein Date mit dem nächtlichen Krakau
punkt Örtliche Betreuung
 
Zusatzleistungen:
Zusätzliche Übernachtung auf Anfrage!
Flughafentransfer (hin und zurück): ca. 45 €
Anreise: Buchen Sie selbst oder lassen Sie sich von uns beraten!
   
 
Städtereise Krakau
 
Allg. Reisehinweise
Katalog
AGB
Impressum
Über uns & Kontakt

 

  nach oben Reise buchen